Challenge2024-Logo

Fordere dich selbst heraus!

Verflixt und ZugenĂ€ht! 😖

Du bist dir sicher. Du WILLST weg vom Alkohol!
Dir fehlt nur die Motivation ...
Genau dafĂŒr gibt es die Challenge 2024.

Challenge dich!

1x im Jahr

Zeitplan 2024

  • Januar & Februar – Gemeinsame Vorbereitung
  • MĂ€rz – Alkoholfreie Tage sammeln im Team
  • April – Bilanz und Ausblick

Kursinhalte

  • Kursmaterial im Video-, Audio- und E-Mail-Format
  • Teilnehmer-Gruppe zum tĂ€glichen Chatten
  • Alle 14 Tage eine live Video-Meeting à 30-45min fĂŒr Fragen

Anmeldung

  • Anmeldewoche ist vom 13.11 . – 19.11.2023 
  • Teilnehmerlimit 20 Unikate 
  • GebĂŒhr 780 Euro oder 3 Zahlungen Ă  260 Euro. Je zzgl. MwSt.

Trage dich unverbindlich in die Interessentenliste ein. 

Mit SelbstverÀnderung aus der Sucht.
Es klingt so einfach ... und ist doch so schwer!

Kris Wiegand

đŸ€” Wie tĂ€glich die MOTIVATION finden, die notwendigen VerĂ€nderungen vorzunehmen? 
Neben Job, Haushalt und den ungeplanten Ereignissen des Lebens? Puuuhh …

😅 Wo anfangen und in welcher Reihenfolge meine Baustellen bearbeiten?

Ein bisschen Anleitung und Struktur wÀre mega hilfreich!

😖 Das EinzelkĂ€mpfer-Dasein ist so kraftraubend … Seufz

In einer Gruppe gemeinsam die notwendigen VerÀnderungen anzupacken, wÀre soooo viel leichter!

😌 Dieser FRUST, wenn mal wieder alles aus dem Ruder lĂ€uft.  

Moralische UnterstĂŒtzung, wenn ich mal wieder in ein Tief gefallen bin, wĂ€re mein Traum. 

Wenn du, genau wie ich, eine suchtanfÀllige Persönlichkeit hast, klingen all diese Probleme vertraut. 

Das Dilemma ist dir vertraut?

Dann ist es an der Zeit,
deine Methode zu verÀndern!

Pokal mit Herzen

Lasse dich von der Challenge 2024

durch den VerĂ€nderungsprozess fĂŒhren 

und 

von der Gruppendynamik entfesseln.

Trage dich unverbindlich in die Interessentenliste ein. 

Du weißt, es höchste Zeit etwas zu unternehmen
und das Alkoholproblem NICHT lÀnger aufzuschieben, denn ...

💀 … deine körperliche Gesundheit und dein Ruf stehen auf dem Spiel

💀 Alkoholkonsum wird irgendwann sichtbar und hinter vorgehaltener Hand bist du lĂ€ngst als Schnappsdrossel bekannt

💀 … deine Familie leidet unter deinen AusfĂ€llen mit 

💀 Scham, SchuldgefĂŒhlen und Reue lasten auf deinen Schultern

💀 … mit jedem weiteren Tag in der Suchtfalle, schwindet der Glaube es jemals schaffen zu können

Kein Grund zu verzagen.

 

Aber viel Grund, 

dir UnterstĂŒtzung zu gönnen!

Das sagen Teilnehmer der Challenge 2023

Anonym.   Wie auch deine Teilnahme anonym bleibt.

Deutliche VerÀnderungen

Danke Kris!
Mir hat und tut es gut, was wir gemacht haben.
Mein Umgang mit Alkohol hat sich deutlich verÀndert
.

Anonym

Klare Empfehlung

Kris ist jederzeit einfĂŒhlsam und findet die richtigen Worte zur Motivation und zum Mutmachen.
Man spĂŒrt, dass ihr der Erfolg der Teilnehmer sehr am Herzen liegt.
Klare Empfehlung!

Anonym

Hilfreich und unterstĂŒtzend

Finde, Kris hat einen tollen Job gemacht!
Ihre UnterstĂŒtzung hat mir toll durch die Challenge geholfen, sie stand mir immer mit Rat und Tat zur Seite.
Man hat gespĂŒrt, dass sie mit dem Herzen dabei ist und nicht nur kopflastige Einsichten vermittelt.

Insgesamt kann ich die Challenge besten Gewissens weiterempfehlen!

Anonym

Persönlich und ohne Zwang

Mir hat das persönliche Ansprechen sehr gefallen und hat mir gut getan.
Ich fand es auch gut, dass es keinen Zwang gab sich zu Ă€ußern.
Die Übungen hab ich in meinen Tagesablauf gut einbauen können und nutze sie auch weiterhin.

Dankeschön, liebe Kris


Anonym

Schließe die Augen
und stell dir vor, wie du ...

😊 … dich schon ĂŒber Tag auf deine neue alkoholfreie Abendroutine und Abschalt-Rituale freust. 

😊 …morgens taufrisch aufwachst und stolz wie Oskar bist, weil du wieder einen Tag ohne Alkohol geschafft hast.

😊 … deinen Einkaufswagen mit der T-Technik souverĂ€n an jedem Alkoholregal vorbeischiebst, ohne schwach zu werden.

😊 … jeden Tag zu einem besonderen Tag machst. Und dich wunderst, warum du einst fĂŒr das Geschenk Leben noch eine zusĂ€tzliche Belohnung wolltest.

😊 …vor dem Spiegel stehst und dir selbst sagst: „Guten Morgen, du wundervolles Unikat! Du bist auf dem richtigen Weg. Hab einen schönen Tag,“

😊 … beim nĂ€chsten RĂŒckfall „Ooouuuh, interessant!!“ rufst, dich aufrappelst und entschlossen daran machst, die restlichen VerĂ€nderungsschritte in Angriff zu nehmen.

Da, wo du heute stehst, war ich auch mal

Du siehst in den Spiegel und denkst:

"Verdammt, das bin ich nicht!!
Ich bin fremdgesteuert und tue Dinge, die ich gar nicht tun will."

Das VerrĂŒckte ist: 

Das alkoholfreie, selbstbestimmte Leben ist nur wenige neue Denkmuster und Gewohnheiten von dir entfernt!

In der Challenge 2024 gehen wir den VerÀnderungsweg zusammen.  

Trage mich in die Interessentenliste ein. 

Challenge 2024
Das Programm im Überblick

Das erwartet dich im alkoholfreien MĂ€rz und in den Vorbereitungsmonaten Januar & Februar.

Kennst du das auch?

Alles lÀuft rund in deinem Leben.

Du denkst, jetzt kannst du die neuen Routinen wieder schleifen lassen

... und plötzlich findest du dich in deinem alten Trott und alten Trinkverhalten wieder?! 😣

Wenn ja, dann ist die Challenge 2024 FÜR DICH.

Sie hilft dir, nie mehr in alte Muster zu fallen.😊

Trage mich in die Interessentenliste ein. 

Klingt zu gut, um wahr zu sein?

Das sagen Challenge 2023-Teilnehmer. Und schon bald auch du?!

Bereichernd und Effizient

Die Challenge war fĂŒr mich sehr bereichernd und effizient.
Ich habe mich, durch den Austausch mit Kris und der Gruppe unterstĂŒtzt und motiviert gefĂŒhlt.
Die Tools und Entspannungstechniken, die ich kennengelernt habe und die ich in meinen Alltag integriert habe, haben mich zum Erreichen meiner Ziele gefĂŒhrt.

Anonym

Gut umsetzbar

Ich bin sehr froh und dankbar, Kris im Internet gefunden zu haben! 
 Die Übungen, Tools sind gut umsetzbar und können gut in den Tag eingebaut werden.
Ohne ihre Erfahrung und EinfĂŒhlvermögen hĂ€tte ich es bestimmt nicht geschaff!
DafĂŒr nochmals 1.000 Dank Kris! 

Anonym

Endlich zuversicht

Chris Engagement war super 👍.
Die Challenge hat mir sehr geholfen und einen anderen Weg aus der Sucht aufgezeigt, als den klassischen Ansatz, an dem so Viele scheitern.
Die Möglichkeit des Austauschs mit den Teilnehmern hat sehr motiviert und unterstĂŒtzt.
Ich hab jetzt die Zuversicht, dass ich es dauerhaft ohne Alkohol schaffen kann
..

Anonym

FĂŒr WEN die Challenge 2024 ist

Sie ist FÜR DICH, wenn ..

  … du alkoholfreie Tage ohne körperliche Symptome ĂŒberstehst und du nur psychisch von Alkohol abhĂ€ngig oder Gewohnheitstrinker bist.

  … dir sonnenklar ist, der Weg aus dem Alkohol fĂŒhrt ĂŒber SelbstverĂ€nderung.

… du offen bist zu reflektieren, unbekanntes Terrain zu erkunden und dich auf neue Übungen und Sichtweisen einzulassen.

… es dich motiviert, den VerĂ€nderungsweg in einem Team von VerbĂŒndeten zu gehen, die vor der gleichen Problemen stehen wie du. 

  … der Erfahrungsaustausch und die tĂ€gliche UnterstĂŒtzung in der Gruppe fĂŒr dich eine echte Bereicherung sind.

  … Begriffe wie Intuition oder BauchgefĂŒhl fĂŒr dich zum Alltagsvokabular gehören. Weibliche Attribute haben fĂŒr dich die gleiche Daseinsberechtigung wie mĂ€nnliche.

Sie ist NICHT fĂŒr DICH, wenn ..

  … du von Alkohol körperlich abhĂ€ngig bist. In nĂŒchternen Phasen hast du körperlichen Entzugserscheinungen, wie SchweißausbrĂŒche, Zittern, Schwindel oder Kopfschmerzen.

  … du vorhast, Alkohol mit Willenskraft, eisernem Verzicht und ĂŒbermenschlicher Anstrengung zu bekĂ€mpfen. 

  … du nichts an dir, deinen Sichtweisen und Gewohnheiten verĂ€ndern möchtest. Alles soll beim Alten bleiben. Nur die Sucht soll verschwinden. 

  … du dich als EinzelkĂ€mpfer rĂŒhmst und Gefallen daran findest, dein Ding im Rambo-Stil allein zu machen.

  … du die anderen Teilnehmer als Konkurrenz betrachtest und keinen Wert darin siehst, deine Erfahrungen zu teilen.

  … du bei Worten wie Intuition oder BauchgefĂŒhl die Krise kriegst und alles, was mit GefĂŒhlen zu tun hat, fĂŒr nutzlosen Weiberkram hĂ€ltst.

Hallo, ich bin Kris đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

đŸ€” Warum ich mich mit Selbsthilfe auskenne?

Ich habe selbst eine toxische Beziehung mit Alkohol hinter mir.

Dazu einige Alkoholiker im Stammbaum und eine suchtanfÀllige Persönlichkeit, die mich jahrelang vor RÀtzel gestellt hat.

😯 Meine Sucht-Vitae

Mein Opa und mein Onkel sind am Alkohol gestorben. Mich hat ein Schockerlebnis ĂŒber Nacht ĂŒber aus dem Alkohol katapultiert.

Das hat mich vom Alkohol befreit, aber NICHT von meiner Sucht. FressanfÀlle, Schokolade, fettiges Essen und exzessiv Sport betreiben wurden meine Alkoholersatz.

🌈 Der Wendepunkt

Irgendwann sind mir ein paar Lichter aufgegangen, dass IN MIR etwas verÀndert und geheilt werden will. 

Und dass alle Kontrollversuche völlig sinnlos sind, solange ich meine seelische Welt nicht in Ordnung gebracht habe.

😊 Selbsthilfe aus Leidenschaft

Das, was ich in 20+ Jahren Selbsthilfe gelernt habe, gebe ich heute in meinen Kursen und der Challenge weiter.

Obwohl ich nie Selbsthilfe-Coach werden wollte (und ohne meine eigene Erfahrung auch nicht wĂ€re), ist es mein absoluter Traumberuf, Betroffenen zu unterstĂŒtzen, aus der Suchtfalle auszusteigen.

Es ist meine tiefe Überzeugung, dass 

JEDER Mensch die FĂ€higkeit hat aus der Suchtfalle auszusteigen. Auch DU.


Du. S
chaffst. Das.

HĂ€ufige Fragen zur Challenge đŸ€”

Deine Frage ist nicht dabei? Dann schreibe mir an kris@selbsthilfe-alkoholproblem.com

Empty

Ja.

Das Challenge ist fĂŒr BerufstĂ€tige und VielbeschĂ€ftigte konzipiert.

Im Januar und Februar erhĂ€ltst du 2x pro Woche eine VorbereitungsĂŒbung. 

Alle Übungen sind explizit dafĂŒr da, im Alltag von dir getestet und angewendet zu werden. 😊

Ohne (!) dass deine Kunden oder deine Kollege dich schrĂ€g ansehen. 😀

Im MĂ€rz erhĂ€ltst du morgens eine Motivationsmail. Das tĂ€gliche Abendprogramm zum alkoholfreien Entspannen und Starkbleiben ist eine Einladung. 🙏😊

3 Monate. Das Challenge-Programm beginnt am 02. Januar 2024 und endet am 31. MÀr 2024.  

  • Im Januar und Februar bereitest du dich mit deinem VerbĂŒndeten-Team gemeinsam vor. 
  • Im MĂ€rz sammelst du (mit UnterstĂŒtzung von mir und deiner Chat-Gruppe) alkoholfreie Tage und persönliche VerĂ€nderungserfolge.💓 😊


Ein- und Ausklang

  • Im Dezember triffst du ein paar praktische Vorbereitungen (du erhĂ€ltst genaue Anleitung), so dass du am 2. Januar startklar bist. 
  • Im April ziehst du Bilanz aus den gesammelten Erfahrungen und machst einen Ausblick, wie es fĂŒr dich weitergehen soll. 😀🍀

Deshalb heißt es Challenge 2024. 😊

Und nicht Klacks 2024.

Wo wĂ€re die Herausforderung, wenn es fĂŒr dich ein Klacks wĂ€re?!

Sei dir gewiss, alle Teilnehmer haben Bammel. 

🌈 🌞Und gaaaaanz wichtig:

Dein Erfolg bei der Challenge definiert sich nicht (!) allein ĂŒber die Anzahl der alkoholfreien Tage im MĂ€rz.

Sondern 
 spitz die Ohren 
 ĂŒber deine VerĂ€nderungserfolge.💓😊

Jeder Tag im MĂ€rz, an dem du anders reagierst als frĂŒher, du dich nicht stressen lĂ€sst, abends zufrieden mit dir und der Welt nach Hause kommst, ist ein VerĂ€nderungserfolg, der gefeiert wird.

Warum?

Weil nur der VerÀnderungsweg, dich langfristig alkoholfrei macht.

Sollte machbar sein, oder?! 😊

Die Challenge 2024 „Trockener MĂ€rz mit 8 Wochen Vorbereitung“ ist keine Therapie und ersetzt keine Therapie. 

Sie ist nicht als Beratungs-, Therapie-, Behandlungs- oder  Heilungs-Maßnahme zu verstehen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko – genau wie das Leben auf Planet Erde.😀

Die Challenge 2024 richtet sich an Menschen, die Selbstverantwortung fĂŒr ihr Leben, ihre Gesundheit und ihr Handeln ĂŒbernehmen möchten. 👍😊

Auf dem Kontoauszug erscheint als ZahlungsempfĂ€nger  „Digistore24“.

Sowie „Challenge 2024″ als Zahlungszweck.

Dritten Personen ist es anhand des Kontoauszugs, der Kreditkartenabrechnung oder Paypal-Zahlungshistorie NICHT ersichtlich um welchen Kurs es sich handelt.

Die AnonymitĂ€t nach Außen ist so gewĂ€hrleistet. 👍😊

Ja. 

Niemand in der Gruppe erfĂ€hrt mehr ĂŒber dich, als du selbst preisgeben möchtest.

Ob du fĂŒr die Chatgruppe deinen echten Vornamen mit Bild von dir oder einen KĂŒnstlernamen mit Katzenfoto 😚 wĂ€hlst, bleibt dir ĂŒberlassen. 😀

Bei den live Video-Calls entscheidest du selbst, ob du deine Kamera anschaltest oder nicht. 

Es gilt das gesetzliche RĂŒcktrittsrecht von 14 Tagen nach Anmeldung.

Schicke zum Widerruf eine E-Mail mit deiner

– Anmelde-Email
– Bestellnummer
– Namen des Produkts

an Digistore24 oder an mail@selbsthilfe-alkoholproblem.com. Die E-Mail-Adresse von Digistore24 zur Stornierung findest du in der Bestell-BestÀtigung, die du sofort im Anschluss an deine Anmeldung erhÀltst.

Du hast weitere Fragen zur Challenge 2024

Dann schreibe mir!

Meine E-Mail: kris@selbsthilfe-alkoholproblem.com

Ich freue mich von dir zu lesen!

Es grĂŒĂŸt dich herzlich, deine

Holla, die Waldfee! 😯

Du hast die Kursbeschreibung bis zum Schluss gelesen?

Dann ist die Challenge 2024 auf jeden Fall was fĂŒr DICH! 😊

Trage dich in die Interessentenliste ein. 

© 2023 Kris Wiegand l Selbsthilfe Alkoholproblem